Mehr Platz für weniger Tiere®

Björk

Björk (schwedisch für ‚Birke’) wurde am 19.12.2000 im 'Djurpark Boras', Schweden, geboren, ging von dort in den ‚Skandinavisk Dyrepark’ Kolind in Dänemark , von wo sie im Mai 2004 in den Tierpark Bern kam.

Am 6. Mai 2004 kam sie mit ihrer Schwester Barba in den Tierpark Bern, Dählhölzli; Barba wechselte am 10.01.2008 in den Wildnispark Zürich – Langenberg, als Ersatz kam Finn aus Helsinki in den Tierpark Bern.

Zusammen mit Finn zog Björk Anfang Oktober 2009 in den BärenPark. Björk ist die Mutter von Ursina und Berna.

Björk auf Ulme