Mehr Platz für weniger Tiere®

Herzlich willkommen im BärenPark!

Das lange Ruhen beginnt

Im BärenPark beginnt das grosse Ruhen. Finn und Ursina sind noch mit den Vorbereitungen auf den Winter beschäftigt, während es sich Björk in einer Höhle bereits bequem gemacht hat. In unseren Breitengraden halten Braunbären während 3 bis 4 Monaten eine Winterruhe. Sie ziehen sich dazu in Höhlen zurück.

Alle drei Bären im BärenPark sind – wie sich das für Braunbären auch in der Wildnis gehört – sehr gut genährt und haben genügend Speck auf den Rippen, um sicher durch den Winter zu kommen. Aktuell fressen sie vor allem saisongerechte süsse Früchte, Nüsse und Fleisch.

Auf unseren webcams kriegen Sie einen Einblick in die Winterhöhlen.