Mehr Platz für weniger Tiere®

«Chegele- und Eichle sammle» für die Tiere im Tierpark

Die diesjährige Chegelesammlig entfällt leider.

Traurig aber wahr: Leider fällt auch die diesjährige Kastanien- und Eichel-Sammlung, welche traditionell am Mittwochnachmittag nach den Herbstfeien im Dählhölzli stattfindet, dem Corona-Virus zum Opfer. Die Tiere des Tierparks hoffen dennoch auf die fleissigen Sammlerhände der Bernerinnen und Berner.

Denn eines ist ganz sicher: Wisent, Hirsch, Bär & Co. haben gleich grossen Gusto auf Eicheln und Kastanien wie jedes Jahr und werden dankbar schmatzen, wenn Klein und Gross trotz allem eimer- und sackweise Futtermaterial in den Tierpark karren.

Chegelesammlung im Tierpark Bern

Reviertierpfleger Thomas Zurbuchen freut sich über viele Eicheln für unsere Bären!

Bitte unterstützten Sie uns aktiv, und sammeln viele «Chegele» und Eicheln und bringt diese in die bereit gestellten Fässer neben der Brotsammelstelle vis-à-vis vom Restaurant Dählhölzli. Während den nächsten Wochen bis Ende Oktober werden wir hoffentlich tonnenweise Futter weiterverarbeiten dürfen. Aufgrund der speziellen Situation können wir leider kein Entgelt von Rappen 20.-/kg für die Chegele und Eicheln geben, wir danken für Ihr Verständnis.

Schaffen wir es zusammen, das Resultat des Spitzenjahres 2018 mit 17'468 kg Kastanien und 2'574 kg Eicheln zu überbieten? Machen Sie mit!

«Mir fröie üs, merci viumau!»