Mehr Platz für weniger Tiere®

Zoopädagogik - ein Staunen, eine Verantwortung

Das Dählhölzli, ein Ort, an dem man auch dann lernt, wenn man gar nichts zu lernen beabsichtigt!
Das Ziel der Zoopädagogik ist es, Verständnis für Tiere und deren Umwelt zu wecken und unvergessliche Erlebnisse zu vermitteln; dies sowohl bei Vorschul- und Schulkindern wie auch bei Erwachsenen.

Beitrag in der Zeitschrift "die neue schulpraxis" 3 / 2018

Angebote für Schulklassen

Schulkurse

Stufengerecht, erlebnisbetont, spielerisch und mit viel tierischem Material – ein unvergesslicher Besuch zu Ihrem aktuellen Schulthema.

Führungen

Suchen Sie eine spannende Aktivität für Ihre Projektwoche, Schulreise oder Maibummel – eine Führung im Dählhölzli ist immer eine Reise wert! Mindestalter: 2. Klasse.

TierART: Einmaliges Gestaltungsprojekt für Schulen

Ab Frühling 2018 werden lernwerk Bern zusammen mit dem Tierpark Bern das Areal des Dählhölzli-Zoo mit einer riesigen Schar kunst- und fantasievoller Tierarten bereichern. Hunderte gestrickte, gemalte oder geschweisste Tiere werden hinter den Büschen hervorlugen oder die Gitter hinauf klettern. Werden Sie Teil von TierART einem einmaligen Gestaltungsprojekt.

Ausleihkisten

Diverse Themen-Kisten mit viel Anschauungsmaterial, Hintergrundinformationen, Bastelanregungen und Geschichten können Sie für drei Wochen in Ihr Schulzimmer holen.

Beratungen und Reservationen

Von Montag bis Freitag erreichen Sie uns zwischen 9.00 und 16.00 Uhr unter der Nummer 031 357 15 26. Achtung! Wir sind oft im Dählhölzli unterwegs und können Ihren Telefonanruf nicht immer entgegen nehmen.